Schulungen und Besuche in unseren Räumen in Zeiten von Covid19

Am wichtigsten sind für uns die Gesundheit und die Sicherheit unserer Kunden und der Schulungsteilnehmer.

Das gilt im gleichen Maße für unsere Beschäftigten.

Wir halten strikt alle Regelvorgaben zur Vermeidung von Infektionen ein und haben die Aktualisierungen diesbezüglich stets im Auge. Unsere aktuell geltenden Hygieneregeln für alle Besucher können Sie hier abrufen.

Wer sich ganz genau informieren möchte, findet hier die aktuell geltende Hamburgische Verordnung zum Umgang mit Corona.

(Stand: 22.06.2021)

Die Arbeitgeberpflicht zu unterweisen besteht unverändert weiter. Die SARS-CoV-2- Arbeitsschutzregel vom 07.05.2021 schreibt in 4.2.14 vor: Arbeitsschutzunterweisungen nach § 12 ArbSchG und den spezifischen Arbeitsschutzvorschriften müssen auch während einer Epidemie durchgeführt werden. Entsprechende allgemeine und spezielle Anforderungen an Unterweisungen gelten unverändert weiter …

Grundsätzlich gilt bei HanseClimbing die 3G-Regel. Ein Negativ-Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Sie checken ein mit der Luca-App oder mit der Corona-Warn-App. Alternativ hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten auf Papier.  Wenn Sie wollen, können Sie sich das Formular hierfür auch gerne herunterladen und ausgefüllt mitbringen.

Sie suchen eine Lösung?

Wir haben Sie!

Sind unsere Kunden zufrieden, sind wir es auch

Gehen wir's an!